Industri

INFICON hat die Wasserstoff-Methode entwickelt und stellt auf Basis dieser innovativen Technologie Geräte zur industriellen Dichtheitsprüfung und Lecksuche her. Die Geräte von INFICON basieren auf einer eigenentwickelten mikroelektronischen Sensortechnologie, die besonders empfindlich und selektiv auf Wasserstoff anspricht. Diese Wasserstoff-Sensortechnologie ist in Geräte integriert, die eine herausragende Leistungsfähigkeit mit besonders einfacher Handhabung verbinden. Lecksuchgeräte, Prüfgas-Füllgeräte und das praktische Zubehör von INFICON sind für raue, industrielle Umgebungen entwickelt und eröffnen völlig neue Wege, Lecksuche und Dichtheitsprüfung in einer Vielzahl von Anwendungen entscheidend zu verbessern und deutlich zu vereinfachen.
Anlasser
Aufblasbare Rettungsinseln
Bootsmotoren
Chemieanlagen
Dichtungen
Differenzdruckmessgeräte
Druckluftzylinder
Edelstahlwellschläuche
Elektrische Rasierapparate
Fermenter
Fittings
G-Anzüge
Gasflaschen
Gassensoren
Generatoren
Gesteinsanalyse
Gussbauteile
Hermetische Systeme
Hermetische Zellen
Hydraulikzylinder
Industrielle
Reinigungsanlagen
Kernkraftwerke
Kolben
Kraftstoffsysteme
Kunststoffbehälter
Kunststoffverschlüsse
Kupplungen
Luftfahrtkomponenten
Luftkanäle
Metallurgische Forschung
Plattenwärmetauscher
Pumpengehäuse
Rohrverbinder
Sicherheitsventile
Steckverbinder
Tunnelabluftsysteme
Vakuumpumpen
Vakuumsysteme
Wärmetauscher
Warmwasserspeicher
Wasserkühler
wasserstoffgekühlte Generatoren
Wasserstofföfen
Wasserventile